Nachrichten und Veranstaltungen

FRUIT LOGISTICA (09.-11. Februar 2011)


...lesen Sie mehr

HEIMTEXTIL MESSE 2009


...lesen Sie mehr

Deutsch-Ägyptische Firma für Öl- und Gaspumpen in Suez


...lesen Sie mehr

Neuer ägyptischer Düngemittelkomplex von Uhde


...lesen Sie mehr

Ägyptens langfristige Ziele für Erneuerbare Energien


...lesen Sie mehr

Neue ProjekteNeue Projekte

EnglishDeutsch

Gewerbepark für die Automobilzuliefer -Industrie in Kairo

Ägypten hat eine Fläche von 2 Mio. m² in der wachsenden und sich entwickelnden Stadt des 6. Oktober, 30 km südwestlich von Kairo, zur Verfügung gestellt, wo sich einige der weltbekannten Unternehmen verschiedener Industriezweige nieder- lassen werden. Ägypten lädt Sie ein, sich direkt neben den Fabriken Ihrer Kunden anzusiedeln, wo Sie von den Annehmlichkeiten unseres neuen Auslands-Direkt- investitions-Programms profitieren.
Jetzt ist die richtige Zeit zu investieren und Erfolg zu haben.

Ägypten hat den Automobilsektor zur Priorität gemacht

Der Minister für Handel und Industrie, S.E. Rachid Mohamed Rachid, hat die folgende strategische Direktinvestitionsinitiative bekräftigt:
- langfristiges Engagement zur Förderung des Automobilsektors
- mit dem Ziel, regional führend in der Auto- zulieferindustrie (Lieferquelle) zu sein

- ausländische Direktinvestitionen sollen durch das Angebot von lukrativen Anreizen gewonnen werden

- Verwirklichung der Mubarak/Merkel Initiative vom Frühling 2006

Empfehlungen zur Nutzung bestehender Anreize

Grund und Boden:

- Ägypten stellt eine 2 Mio. m² große Fläche für den Automobil-Industrieparks in der Stadt des 6. Oktober zur Verfügung.
- Ägypten errichtet die Hälfte der notwendigen Infrastruktur im Automobil-Industriepark zur Eröffnung des Parks und beendet den Ausbau der Infrastruktur mit zunehmender Auslastung des Parks.
- 2007 wird der Grund und Boden kostenlos zur langfristigen Pacht angeboten.

Technologie:

- Errichtung eines Technologie-Centers inmitten des Automobil-Industrieparks, einschließlich spezieller Software für die Automobilindustrie, Ausrüstungen, anerkanntes Testen, Technologieexperten und spezifische Fachleute.

- Wenn ein Investor Bedürfnisse hat, die über das Angebot des Technologiecenters hinausgehen, so verpflichtet sich die ägyptische Regierung, das Benötigte mit bis zu 5% der vom Investor im Industriepark getätigten Investmentkosten bis zu einer Obergrenze von 500.000 US$ pro Unternehmen zu finanzieren.

- Zusätzlich zu dem Input von Fachexperten der Unternehmen, die Originalteile herstellen und deren spezifischen technischen Anforderungen wird die „Stimme des Investors“ das Technologie-Center gestalten.


5- Jahres Arbeitskräfte-Aufbau-Programm:

- Angebot von automobil-spezifischer und investor- spezifischer Ausbildung der örtlichen Arbeitskräfte wird zu 80% gefördert. Diese Anreize laufen über die nächsten 5 Jahre mit gleicher Rate.

- Automobilterminologie (sprache), Lieferanten- entwicklung / Qualitätskontrolle, Zertifizierungen, Verwaltungsunterstützung, Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit, kulturelles Training.

- Angebot an spezieller Berufsausbildung für örtliches Personal im Land sowie im Ausland.

Investorenunterstützung:

- Business Start-Up Center

- 60 Tage kostenloser Zugang zum Business Center

- Incubator-Büro, voll ausgestattet mit Kommunikationsausrüstung, Geschäftsausstattung, Start-up Unterstützung von GAFI und anderen Institutionen vor Ort (One-Stop Shop)

- "Soft-landing" Unterstützung für ständig im Ausland lebende Personen und ihre Familien (d.h. Unterkunft, Kultur, Orientierung).